Warum Appendizitis?

by , on
Juni 27, 2018

Der Appendizitis ist der Wurmfortsatz am Darm. Umgangssprachlich wird er auch Blinddarm genannt. Dabei kann es sich unter Umständen um ein kleines Ding handeln, das sehr schwere Komplikationen verursachen kann. Der Blinddarm wird oft operiert und dann entfernt, weil er Probleme verursacht. Er muss dann auch schnell entfernt werden. Jedoch steht vor der Entfernung eine gründliche Untersuchung von einem Profi.… weiter lesen

Der Erkältung den Kampf ansagen

by , on
Juni 18, 2018

Sollten Sie wieder von einer Erkältung betroffen sein, ist dies ärgerlich aber durchaus zu lindern. Schließlich kann schon mit geringem Aufwand viel bewirkt werden. So ist der Gang zum Arzt nicht immer erforderlich. Stattdessen können Sie selbst aktiv werden und die Beschwerden sinken. Mit ein paar Tricks und Kniffen fühlen Sie sich schon bald vitaler und können vielleicht die nächste Erkältung vorab verhindern.… weiter lesen

Gesundheit des Fortpflanzungssystems

by , on
Juni 18, 2018

Beim Geschlechtsverkehr ist es wichtig, dass die Geschlechtsteile auch gesund sind. Doch woran erkennt Frau oder auch Mann, dass es alles in Ordnung ist?

Wenn Unsicherheiten vorhanden sind, ist das nicht weiter schlimm. Denn diese gibt es immer wieder. Jedoch ist es wichtig, den Arzt aufzusuchen. Der Arzt kann dann noch mal genauer sagen, ob eine Erkrankung des Geschlechtsorgans vorliegt, oder nicht.… weiter lesen

Fußpilz beim Mensch

by , on
Juni 18, 2018

Viele Menschen haben das Problem, dass sie Fußpilz haben. Gerade zwischen den Zehenzwischenräumen gibt es sehr viele Infektionen. In ganz schwierigen Fällen kann auch eine Pilzinfektion am Fußrücken stattfinden. Manchmal ist sogar der Nagel der Füße befallen. Es ist eine sehr häufige Hautpilzerkrankung. In den Industrieländern wird angenommen, dass jeder Dritte eine Fußpilzerkrankung hat. Männer sind oft häufiger betroffen.

weiter lesen

Was tun bei Bauchschmerzen durch den Blinddarm?

by , on
Juni 18, 2018

Der Blinddarm heißt so, weil er eigentlich keine richtige Funktion hat. Er ist einfach da und gehört heute auch zu jedem Menschen dazu. Dieser kleine Wurmfortsatz kann allerdings auch sehr schlimme Probleme verursachen, die unbehandelt sogar zum Tode führen können. Umso wichtiger ist es, auf seinen Bauch zu hören und schnell einen Arzt aufzusuchen. Dieser Arzt wird dann schnell Hilfe leisten und den Patienten umgehend einweisen.… weiter lesen

Gastroösophageale Refluxkrankheit oder auch Reflexkrankheit

by , on
Juni 18, 2018

Sodbrennen und ein Schmerz hinter dem Brustbein sind Anzeichen einer Refluxkrankheit. Diese Symptome zeigen sich vor allem nach größeren und fettigen Mahlzeiten, im Liegen und beim Bücken.

In den westlichen Ländern ist die Reflexkrankheit weit verbreitet. Etwa 15 % der Bevölkerung leiden an der gastroösophagealen Refluxkrankheit.

Die Refluxkrankheit äußert sich damit, dass Magensäure aus dem Magen in die Speiseröhre zurückfließt und Beschwerden oder Komplikationen hervorruft.

weiter lesen

Welche Lebererkrankungen gibt es?

by , on
Juni 18, 2018

Es gibt diverse Lebererkrankungen, unter denen ein Mensch leiden kann. So ist die Leberzirrhose heute schon fast eine Volkskrankheit geworden. Dann gibt es noch die Hepatitis, bei der die Leber sehr starke Schädigungen davon trägt. Wer unter Leberproblemen leidet, hat typische Symptome. Die Leber ist ein wichtiges Organ und zuständig dafür, dass unser Körper keinerlei Giftstoffe enthält.… weiter lesen